Wir über uns!

Wir sind ein Reisebüro, das sowohl Klassenfahrten als auch Tagesausflüge oder Veranstaltungen plant und organisiert. Die Schülerfirma wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des 9. und 10. Jahrgangs betrieben, die sich zweimal pro Woche während der Mittagsfreizeit trifft. Dabei werden wir von Frau von der Heide betreut. 

Sie gründete die Schülerfirma im Februar 2000. Seitdem arbeitet unser Team, mit immer wechselnder Besetzung, erfolgreich als Reisebüro. Die Mitarbeiter/innen kommen aus Wahlplichtkursen und Arbeitsgemeinschaften der Schule. Nach dem Verlassen der Schülerfirma wird ihnen ein Arbeitszeugnis ausgestellt.

 

Schüler der IGS, die Interesse haben, können sich nach Ablauf des Halb- und Schuljahres bei uns als Mitarbeiter bewerben.

 

Unter anderem können Mitarbeiter/innen nach ihrer Einarbeitung in die Position des/der Personalchefs/chefins oder des/der Geschäftsführers/führerin aufsteigen. Außerdem ist es möglich die Führung der einzelnen Abteilungen zu übernehmen.

 

Wir sind ein nachhaltiger Betrieb!

Im Jahr 2003 hat unsere Schülerfirma an dem Projekt "Schülerfirmen im Kontext einer Bildung für Nachhaltigkeit" teil genommen. Dieses Projekt wurde vom zweiten deutschen Fernsehen ZDF begleitet und von der deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert. Ebenfalls wurde das Projekt vom regionalen Umweltbildungszentrum Hollen betreut. Nach Ende des Projektes wurde der Schülerfirma das Nachhaltigkeits-Audit verliehen.

 

Seitdem sind wir eine S-AG. (Schüler-Aktiengesellschaft), die darauf achtet, dass wir ökologisch sinnvolle Verkehrsmittel einsetzen wie z.B. Busse, Fahrräder, Boote usw. 

 

Außerdem achten wir darauf, dass die Besetzung der Abteilungen geschlechterparitätisch besetzt werden.

Unter anderem wurden Erlöse einer von uns organisierten Tombola der Sprachlernklasse unserer Schule zur Verfügung gestellt.